ESCoor das Unternehmen

  • Gründung 1993 von Peter Skrotzki und Siegfried Sass
  • Klassisches mittelständiges Unternehmen
  • Zentraler Produktionsstandort in Lüneburg mit rd 3.000 m² Nutzfläche
  • Langfristiger Full-Servicepartner für internationale, namenhafte Consumer Electronic Hersteller
  • Etablierter Medizintechnik-Servicepartner
  • Eigenes Warenwirtschafts & ERP-System mit umfassenden Reporting -Optionen
  • Kapazitätspool für On-Demand Aufträge / Reworks
  • Kernsegmente: IT, Consumer Electronic, Haushalts-Elektronik und Medizintechnik

über 25 Jahre
Erfahrung

3000
Nutzfläche

Ziel: 100 %
Kundenzufriedenheit

1
2
3

Unsere Versprechen

Qualität

Seit über 25 Jahren arbeiten wir als Servicedienstleister für international agierende Hersteller der Unterhaltungselektronik, der Haushaltselektronik und der Medizintechnik. Um Kunden und Hersteller gleichermaßen zu begeistern, haben wir uns selbst höchste Qualitätsziele gesetzt. Ein fundiertes Qualitätsmanagement, eine regelmäßige Qualitätsprüfung und eine 3-stufiges Qualitätskontrolle bilden die Basis für unsere ambitionierte Zielsetzung. Externe Audits und Qualitätsprüfungen durch unsere Kunden sind bei uns deshalb immer herzlich willkommen.

Flexibilität

Wir verstehen was sie bewegt, deshalb steht Flexibilität für uns an erster Stelle. Wenn die Zeit drängt oder Ihr Problem nicht mit herkömmlichen Methoden lösbar ist, sind wir für Sie da. Um kurzfristig flexibel auf Ihre Bedürfnisse eingehen zu können, halten wir für Sie laufend zusätzliche Raum- und Personalkapazitäten vor. Mit einer Produktionsfläche von etwa 3.000qm und rund 50 Mitarbeitern sind wir agil genug, um schlanke, flexible Lösungen für Sie zu entwickeln und haben trotzdem genügend Kapazitäten um auch größere Projekte für Sie zu stemmen.

Nachhaltigkeit

Mit unseren nachhaltigen Dienstleistungen tragen wir aktiv für einen ressourcenschonenden Umgang mit unserer Umwelt bei. Im Wesentlichen noch funktionsfähige Unterhaltungselektronik setzen wir wieder Instand und werten sie optisch auf. Defektgeräte verwenden wir als Ersatzteilspender für unseren Refurbishbereich. Verpackungsmaterialien werden effizient wiederverwertet. Als Reparaturservice mit ausschließlich deutschen Betriebsstätten entscheiden sich unsere Kunden aktiv gegen ein Outcourcing ins Ausland mit langen Transportwegen.

Reparieren ist Nachhaltigkeit

Jährlich vergiften bis zu 50 Millionen Tonnen Elektroschrott und mehr unsere Umwelt. In den Geräten werden wertvolle Rohstoffe wie Wolframit, Kassiterit und Gold verbaut.

Oft stammen diese Stoffe aus Krisenregionen. Am Ende wird der Müll unserer Geräte nicht dort recycelt, wo er entsteht. Ein Teil des Elektroschrotts geht in Entwicklungsländer.

Unter gefährlichen Umständen für die Nachhaltigkeit und für die Gesundheit verwerten die Menschen dort das Material, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Wer diesen Raubbau an Umwelt und Leben nicht weiter unterstützen will, kann einfach seinen Teil dazu beitragen, weniger Elektroschrott zu verursachen und damit der Nachhaltigkeit eine Chance zu geben.

Fragen Sie uns nach Reparaturmöglichkeiten für Geräte oder auch nach Ersatzteilen.